Mittwoch, 16. Dezember 2009

Das "Bevorzug - Gen"

Wer hat Eltern eigentlich dieses komische Gen gegeben, dass sie ihre Jüngsten bevorzugen, bei ihnen mehr durchgehen lassen und sich von ihnen immer wieder unterbuttern lassen, hm?! Immer und immer wieder muss ich (als Älteste) verzichten, einstecken, nachgeben und was weiß ich. Dabei noch die Ruhe zu bewahren und nicht auszurasten kann kann schön schwer fallen *drop*

Bitte sagt mir, dass ich nicht die Einzigste bin, der es so geht... Wäre vielleicht ein kleiner Lichtblick...

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Huhu!

Also ich hab ne 2 Jahr ältere Schwester und ich muss ehrlich sagen, dass sie bei uns immer bevorzugt wurde. Ich war meinen Eltern immer irgendwie zu rebellisch und ungehorsam. Da war meine Schwester, die immer vernünftig und bodenständig war auf alle Fälle bevorzugt....

Erdbeerjunkie ♥ hat gesagt…

och mimi-mausi...
ich kenn des auch. meine sister kann sich viel mehr erlauben, wird bald 18 und brauch komischerweise auch nichts im haushalt machen, während ich scho mit was weiß ich wann angefangen habe, hier mit zu helfen. tröste dich, du bist ned die einzige, die sich unterbuttern lassen muss und usw.. ♥
gruß, franzi

Erdbeerjunkie ♥ hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Wonni hat gesagt…

Aah... das Reizthema Nummer 1. :0)
Mein Stiefbruder ... *halskrieg* Da kann ich Dir Geschichten erzählen, dass Dir die Zehnägel hochklappen.
Und mein kleiner Bruder... *tse* ...mich wundert, dass er noch aufrecht stehen kann... wenn man bedenkt, was ihm schon alles in den Pöter geschoben wurde. Da kannste nen Airbus unterstellen.
Meine Schwestern sind soooooo fies zu meiner Mum...und doch haben sie Narrenfreiheit.
Wehe, wenn ich da aufbegehre.

Du bist definitiv NICHT allein damit. Meine Mum war zuhause der Arsch vom Dienst, mein Papa ebenfalls und mein Stiefvater wurd auch mit nem Klammerbeutel gepudert.
Und trotzdem wiederholen sie die Scheiße. *augenroll*
Es hat aber ein Vorteil... wir "Betroffenen" wissen uns selbst zu helfen und haben wahnsinnig durchtrainierte Mittelfinger.

LG
Wonni