Donnerstag, 10. Dezember 2009

FdZ - Brennen.

Frag dich selbst: bist du glücklich mit deinem Leben? Ist das was machst, wirklich das was du machen möchtest? Und sparst du Zeit? Und wofür sparst du sie? Wenn es ein Film über dein Leben geben würde - würdest du ihn dir anschauen? Würde er dich faszinieren? 6,- € für eine Stunde auf der Arbeit. Was würdest du zahlen für eine Stunde an einem sonnigen Tag im Park? Drei Kaffee auf der Raste kosten soviel wie eine Stunde deines Lebens. Würdest du in deinem Leben etwas anders machen, wenn du wüsstest, dass du nächstes Jahr stirbst? Was sagt dir, dass du denn überhaupt noch lebst? Jeder Moment Leben, der uns aus der Gegenwart geklaut wird, ist einer, der verloren sein wird für immer. Und hast du Ideen? Oder ham die Ideen dich? Fühlst du dich manchmal auch auf eine bestimmte Art und Weise einsam? Eine Art und Weise, die Worte nicht beschreiben können? Fühlst du dich manchmal auch auf eine bestimmte Art und Weise unruhig? Eine Art und Weise, die dich fast zerfrisst?

Kommentare:

Yerusha hat gesagt…

Oh Gott, KIND !!!!!

HexeP hat gesagt…

Ja, ich glaube viele fühlen so.
Aber bedenke das Glück eine Sache ist die man auch empfinden muss...wenn ich es mir selbst zerrede, zerdenke und gar nicht zu lasse - wie soll es dann bei mir sein?
Gib dir und dem Glück eine Chance, sie die schönen Dinge und mache aus dem Rest das Beste.

Leider kann ich mich nicht so gut ausdrücken - aber ich hoffe es kommt durch was ich meine.

lg
hexep, deren Söhne oft ähnlich denken