Montag, 6. Dezember 2010

Facebook verbindet die Welt.

Jawoll. Vorallem, wenn man Freunde aus der Kindheit wieder findet. Ausgerechnet bei Facebook.


...und das nach 18 (!!!!) Jahren :)
Nun, der verloren geglaubte Freund lebt nun in Syrien & ist ein schnieker junger Mann geworden & momentan hier in Holzminden zu Besuch. Mal sehen, vielleicht bekomm ich ihn vor seinem Abflug ja auch noch zu Gesicht :D

Kommentare:

C h i Q . 21 hat gesagt…

hehe jaa in facebook findet man wirklcih jeden, von dem man glaubt, er/sie wäre verschollen ^^

Oliver hat gesagt…

Jepp. Ging mir einige Male genauso.