Dienstag, 3. März 2009

Meine Paranoia & anderes Gefühlschaos.



Warum müssen einem Entscheidungen immer so schwer fallen? Warum weiß man nie, ob man das Richtige tut? Warum weiß man nie, WAS überhaupt das Richtige ist? *Haare rauf*
Seit Tagen habe ich das Bedürfniss einfach nur loszuflennen. Die ganzen Sorgen, Gedanken und Probleme von der Seele heulen. Warum kann sich nicht einfach alles -aber auch WIRKLICH alles- zum Positiven wenden? Ich möchte doch nur glücklich sein... ;__;

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Ich kann das sooo gut nachvollziehen, mir gehts ähnlich, wenn wahrscheinlich aus einem anderen Grund!!
ich wünsche Die einfach das du bald einfach das Glück findest.
LG Heidi

Yerusha hat gesagt…

Warum REDEST du nicht ???? Gelegenheiten gibt es genug ! Verkriech dich doch nicht in deiner "Traumwelt" und tu was dagegen !